Susanne Schmid-Riedl
Susanne Schmid-Riedl
  • Malerei - abstrakt
  • Malerei - gegenstndlich
Kunst als immer wiederkehrendes Spiel mit Farbe und Form in unendlicher Vielfalt, manchmal verstrendene Inhalte transportierend,oft frei zum Assoziieren!

Knstlerinformationen

  • Kurzbiografie:
  • -Geb. 1957 in Nrnberg
  • Erste Berhrung mit Malerei durch die Mutter(sie malte lange Jahre bei Eugen Barthelmes)
  • -Leistungskurs Kunst 1974-1976 (Erika Zimmermann-Pfeiffer),CEG Erlangen,(Zeichnung,Plastik,Druckgrafik,Theater als visuelles Medium,Unterricht in Kunstgeschichte)
  • -1990 Aufbau Praxis fr Atem-,Sprech-Stimmtherapie/Nrnberg,
  • -Gesangsausbildung,privat,(Klassik und Musical) (Schlerin bei Weltzer, Widjaja,Kiefer)
  • -Weiterer Unterricht in Malerei seit 2005,u.a. bei H. Mulder-Marcelis, H.J. Chung-Lang,P.Grner-Lw,Engelhardt.
  • Ausstellungen(Gruppe und Einzel):Mnchen(G),Bamberg(E),Erlangen(G u E), Hchstadt(E), Herzogenaurach(G).
  • Studienaufenthalte Italien(Venedig-Biennalen) und Griechenland.